AUSBILDUNG BEI TERHALLE

Fachkraft für Lagerlogistik

Du suchst einen abwechslungsreichen Beruf? Dann bist du bei uns genau richtig! Als Fachkraft für Lagerlogistik bist du für die Annahme von Waren zuständig und kontrollierst anhand der Papiere, ob Menge und Beschaffenheit korrekt sind. Dein Arbeitstag spielt sich nicht nur im Büro ab, sondern umfasst auch den Kontakt mit Lieferanten und die Lagerarbeiten. Auch die Arbeit am PC spielt eine wichtige Rolle, du organisierst die Entladung und die fachgerechte Einlagerung der Güter. Neben dem Wareneingang gibt es auch den Warenausgang. Hier sorgst du in der Kommissionierung dafür, dass die Lieferungen zusammengestellt werden, ihre Begleitpapiere erhalten und das Lager verlassen.

Neben der praktischen Tätigkeit im Lager werden Fachkräfte für Lagerlogistik auch in der Organisation und Optimierung eingesetzt: Lässt sich das Lagersystem verbessern? Gibt es bessere Bezugsquellen für bestimmte Güter? Wann muss was nachbestellt werden, damit es fristgerecht eintrifft?

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Ausbildungs­beginn

01.08.2024

Lernorte

Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (Bocholt oder Steinfurt)

Ausbildungs­vergütung

1. Lehrjahr: 925,00€
2. Lehrjahr: 1.088,00€
3. Lehrjahr: 1.250,00€

Was du dafür mitbringen solltest

» Organisationstalent und Sorgfalt
» Umsicht (z.B. bei dem Umgang mit Staplern)
» Räumliches Vorstellungsvermögen
» Teamfähigkeit für Gruppenarbeit

Perspektiven nach der Ausbildung

» Logistikmeister
» Weiterbildung zum Fachwirt für Logistiksysteme
» Studium Betriebswirt für Logistik
» Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

 

AUSBILDUNG BEI TERHALLE

Direkt bewerben

Ausbildung bei Terhalle

Das könnte dir auch gefallen