Ausbildung bei Terhalle
079_jk061216.jpg

Ausbildung zum Tischler/-in

Möbel, Innenausbau, Fenster, Türen und Treppen. Kreativität ist gefragt. Die Arbeit als Tischler/-in bietet viel Platz für kreativen Freiraum. Tischler/-innen setzen individuelle Kundenwünsche um - vom Entwurf bis hin zur manuellen und maschinellen Fertigung. Auch die abschließende Montage gehört zum Tätigkeitsbereich des Tischlers.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Lernorte:

Ausbildungsbetrieb sowie überbetriebliche Ausbildungsstätte und Berufschule (BBS und Schule in Ahaus)

Was du dafür mitbringen solltest:

  • Sorgfalt (z.B. beim Einhalten von Maßen und Toleranzen beim Anfertigen von Holzbauteilen)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. beim Anbringen und Verzahnen von Zinken und Zapfen an Holzteilen)
  • Umsicht (z.B. bei der Arbeit mit Kreis- oder Bandsägen)
  • Kreativität und Sinn für Ästhetik
  • Kunden- und Serviceorientierung
TER-RolfesWenning_03-2017_FDW-8061-minidaten.jpg

Das erwartet dich bei uns


Flache Hierarchien


Fester Ansprechpartner


Hohe Übernahmechancen


Einblicke in verschiedene Abteilungen


Enge Ausbildungsbetreuung


Azubi Veranstaltungen


Bereitstellung von Arbeitskleidung

 
Betriebliche Altersvorsorge

 


Einführungswoche


Bezahlte Lernmaterialien


Prüfungsvorbereitung