Ausbildung bei Terhalle
Terhalle Azubis Headerbanner

Ausbildung zum Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration

Du besitzt analytische Fähigkeiten, Sorgfalt und Genauigkeit? Dann ist die Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration genau das Richtige für dich. Neben der Beratung und Schulung der Nutzer, beschäftigt sich der Fachinformatiker/-in mit der Vernetzung von Hardwarekomponenten und Software zu komplexen Systemen. Sie ermitteln außerdem Störungen und Fehler und beseitigen diese fachgerecht.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Lernorte:

Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (Ahaus)

Was du dafür mitbringen solltest:

  • Technisches Verständnis und Handgeschick (z.B. IT-Systeme hinsichtlich der Anforderungen an die Software analysieren, Hardwarekomponenten in IT-Systemen austauschen)
  • Kreativität (z.B. neuartige IT-Lösungen realisieren)
  • Durchhaltevermögen (z.B. langwierige Fehlersuchen durchführen)
  • Kundenorientierung und mündliches Ausdrucksvermögen (z.B. Nutzer/Mitarbeiter beraten und schulen)
  • Lernbereitschaft (z.B. sich kontinuierlich Kenntnisse über neue technische Entwicklungen in der IT-Branche aneignen)
Fachinformatiker

Das erwartet dich bei uns


Flache Hierarchien


Fester Ansprechpartner


Hohe Übernahmechancen


Einblicke in verschiedene Abteilungen


Enge Ausbildungsbetreuung


Azubi Veranstaltungen


Bereitstellung von Arbeitskleidung

 
Betriebliche Altersvorsorge


Einführungswoche


Bezahlte Lernmaterialien


Prüfungsvorbereitung