Ausbildung bei Terhalle
Dachkonstruktionen allgemein

Ausbildung zum Dachdecker/-in

Schau dir die Welt von oben an! Im Dachhandwerk werden dir viele interessante und abwechslungsreiche Aufgaben geboten. Handwerkliches Geschick ist die Grundvoraussetzung für den Beruf als Dachdecker/-in. Während deiner Ausbildung kommst du mit verschiedensten Werkstoffen und Arbeitstechniken in Berührung. Es erwarten dich vielfältige Aufgabenbereiche, wie beispielsweise Ausführung von Wärmedämmung, Gestaltung von Fassaden, Montage von Solaranlagen u.v.m. - wie du siehst geht es bei diesem Berufsbild nicht nur um's Dach decken, sondern auch um die Umsetzung deines Fachwissens.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Lernorte:

Ausbildungsbetrieb sowie überbetriebliche Ausbildungsstätte und Berufsschule (BBS und Schule in Ahaus und Eslohe)

Was du dafür mitbringen solltest:

  • Gute körperliche Konstitution (z.B. beim Heben und Tragen von Baumaterial)
  • Handwerkliches Geschick und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Verarbeiten von Bedachungsmaterialien)
  • Umsicht, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (z.B. bei der Arbeit auf Leitern und Gerüsten)
  • Teamfähigkeit (z.B. beim Eindecken von Dächern)
Dachkonstruktionen allgemein

Das erwartet dich bei uns


Flache Hierarchien


Fester Ansprechpartner


Hohe Übernahmechancen


Einblicke in verschiedene Abteilungen


Enge Ausbildungsbetreuung


Azubi Veranstaltungen


Bereitstellung von Arbeitskleidung

 
Betriebliche Altersvorsorge


Einführungswoche


Bezahlte Lernmaterialien


Prüfungsvorbereitung